Brüggemann Energiekonzepte

Uhlenhorst 149A, 21435 Stelle

Telefon (04174) 57136 09

E-Mail: info(at)lueften.info

Chronik.

1992:

Vertrieb von Solahart-Solartechnik, EWFE-Brennwerttechnik, dezentrale- und zentrale Lüftungsanlagen im Verkaufsbüro Nord, Wulfsen (GF der Solahart Solartechnik GmbH)

1996:

Firmengründung Klaus Brüggemann, dezentrale- und zentrale Lüftungsanlagen

1998:

Seit 02. Dezember 1998 Werksvertretung von Peter Moser (inVENTer GmbH), dezentrale Lüftungsgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung, Solartechnik, Regenwassernutzung, Wärmepumpen und Heizrohr

2002:

EnEV, die Energieeinsparverordnung mit Ihren Vorgaben zur dichten Bauweise verlangt als Ausgleich der Gebäudedichtigkeit immer häufiger nach einfachen, hoch effektiven Lüftungsgeräten. Die Planungsvorschläge mit Positionierungshinweisen gehören ab sofort zum Standard. Die Lüftungsgeräte nehmen einen immer höheren Stellenwert ein.

2007:

Die Verschärfung der EnEV lässt den Lüftungsmarkt explodieren. Weitere Mitarbeiter werden benötigt. Die neue Ausstellung wird eingeweiht.

2009:

Die Lüftungs-DIN 1946-6 verlangt im Neubau und in der Sanierung ein Lüftungskonzept. Neubauten ohne Lüftungskonzept sind Baumängel! Gute Planer, Architekten und Bauunternehmen wissen das und wünschen nun immer häufiger DIN-gerechte-Auslegungen als Planungsunterstützung.

2010:

Büroerweiterung und Umzug in den Anbau.

2012:

7 Mitarbeiter der Werksvertretung in Drage bearbeiten die täglichen Anfragen kurzfristig und stehen für alle Fragen rund um das Thema 'Lüftung' zur Verfügung.

2013:

Gründung der Brüggemann Energiekonzepte GmbH.

2015:

Teil der Volution Ventilation Group.